Über uns

Die Bergwacht Schönwald steht mit ihrem ehrenamtlichen Team aus 12 aktiven Einsatzkräften rund um die Uhr für die Rettung aus unwegsamem Gelände zur Verfügung. Das Einsatzgebiet erstreckt sich dabei über den Kornberg hinweg bis hin zur Landesgrenze nach Thüringen bei Töpen, der Tschechischen Republik im Osten sowie dem Selber Forst im Süden. Dabei stehen den Bergretter*innen ein geländegängiges Rettungsfahrzeug, ein Geländefahrzeug (ATV) mit Transportanhänger sowie weitere Spezialausrüstung zur Verfügung. Weiterhin beteiligt sich die Bergwacht Schönwald mit drei Einsatzleitern am Dienst im Einsatzleitbereich Sechsämterland.